Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Plus

Immer dann, wenn die Veränderung einer situationsspezifischen Verhaltensweise gefragt wird, gehen wir mit Ihnen ins Training(slager). Je nach beruflichem oder sozialem Erfahrungsgrad steigen wir in praktische Übungen ein und sichern die Umsetzung der Inhalte in der Realität. Inhalte, die ankommen!

Dabei unterscheidet sich das Training von einem Seminar dadurch, dass es über eine reine Wissensvermittlung und -erarbeitung hinaus um das sehr konkrete Herbeiführen einer definierten Veränderung geht.

Wir erfüllen Ihre Ansprüche an ein otimales Training

Konsequente Visualisierung aller Inhalte. Informationen, die wir ausschließlich über die Sprache vermitteln, verlieren sich auf dem Weg zum Empfänger. Lediglich rund ein Viertel von rein erzählten Lerninhalten speichert unser Gedächtnis. Deutlich effektiver wird es, wenn wir die Inhalte zusätzlich visuell über die Augen aufnehmen. In unseren Trainings gilt ein vietnamesisches Sprichwort: "Einmal gesehen ist besser als 100-mal gehört".

Aktives Einbeziehen aller Teilnehmer. Vollständig lautet das vietnamesische Sprichwort: "Einmal gesehen ist besser als 100-mal gehört. Einmal getan ist besser als 100-mal gesehen." In unseren Trainings werden Lerninhalte selbst aktiv erarbeitet oder Gelerntes sofort aktiv angewendet. Wir lassen Passivität erst gar nicht aufkommen, damit jeder "bei der Sache" ist und sich damit auch deutlicher identifiziert.

Inhalte in den Teilnehmerköpfen verankern. Gas ist ein leicht flüchtiger Stoff. Wissen ist noch flüchtiger. Lerninhalte werden durch unser Training verankert und somit abrufbar. Visualisierung und Aktivierung sind dafür hilfreich. Doch das allein reicht für eine gezielte Verankerung noch nicht aus. Wir vermitteln und trainieren die unbedingt notwendigen Verankerungsphasen und -methoden. Individuell und erfolgreich.

Ein Zitat von Andreas Lorenz erklärt, warum wir oftmals anders handeln, obwohl wir es eigentlich besser wissen:

"Im Regelfall handelst du, ohne lange nachzudenken, auf Basis bislang bewährter Routinen. So besteht zwischen dem Wissen eines Menschen und der Anwendung dieses Wissens in der Realität oftmal eine Kluft."
visualisieren einbeziehen verankern

Denn wenn der Schuh passt, dann läuft es

Emotional anregende Lernatmosphäre gestalten. Wie im Spitzensport, so ist auch das Training in Businessdisziplinen mit Anstrengung und Arbeit verbunden. Es wäre trügerisch, Ihnen etwas anderes zu sagen. Training kann mühsam sein und das Erlernen erfolgt für die meisten nicht beiläufig oder "im Schlaf". Und doch darf und soll Lernen Freude und Spaß bereiten. Die größte Lernverweigerung entsteht durch Langeweile. Weil unsere Trainings abwechslungsreich und lebendig sind, gestalten wir emotional anregende Lernatmosphären, in denen sich die Teilnehmer gut fühlen und zu Spitzenleistungen bereit sind.

Echter Praxisbezug und Verknüpfen mit Erfahrungen. Sicherlich stimmen Sie uns zu, dass von einem Training unmittelbar profitiert werden können muss. Ansonsten verfehlt das Training sein Ziel und kostet wertvolle Zeit. Training in Businessdisziplinen erfolgt nicht auf Vorrat. Das Gelernte soll direkt in der Arbeit umgesetzt werden. "Praxisbezug" ist ein arg beanspruchter Begriff. Wir verstehen bei unseren Trainings darunter, dass die Teilnehmer Inhalte mit ihren bisherigen Erfahrungen verknüpfen können und die Bedeutung der inhalte für zukünftige Aufgaben verstehen. Wir zeigen Verknüpfungspunkte des Inhalts mit dem Interesse der Teilnehmer.

businessfrau start

In Businessdisziplinen punkten

Wir haben uns für Sie, Ihre Mitarbeiter und Teams auf die folgenden Businessdisziplinen spezialisiert.

    • Vertriebssteuerung und -optimierung
    • Mitarbeiterführung
    • Teambildung und -entwicklung
    • Kommunikation und Konfliktmanagement
    • Zeit- und Selbstmanagement
    • Projektmanagement
    • Prozessetablierung
    • interkulturelles Management
    • Aqkuise

Auch wenn Sie zu einem anderen Thema ein Training wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Wenn der Schuh passt, dann läuft es. Auf die Plätze, fertig ..."

Wenn nun Ihr Interesse konkret geworden ist, bezüglich einer akuten oder absehbaren Situation eine Veränderung zu initiieren, informieren Sie sich gerne weiter und nehmen Dialog mit uns auf, rufen uns an unter 0 29 02 - 6 77 88 - 53 oder schreiben eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BIGtheme.net Joomla 3.3 Templates